AGB

  1. Allgemeines
    Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und Amolep.com gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Als Kunde wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit Amolep.com geschäftliche Beziehungen pflegt. Vereinbarungen, die von diesen Geschäftsbedingungen abweichen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch Amolep.com.
  2. Preise
    Alle Preise sind in CHF ausgewiesen. Amolep.com ist noch nicht Mehrwertsteuerpflichtig.
  3. Bestellung / Lieferung
    Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Mit der Bestellung anerkennt der Kunde diese vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Amolep.com.

Bestellungen werden in der Regel komplett versandt. Lieferungen sind weltweit möglich, Versandkosten in der Schweiz betragen CHF 15.00 , in den Rest Europas auch CHF 15.00. Wir sind stets bemüht, die bestellte Ware innerhalb von 24h, ab dem Zeitpunkt des Zahlungseinganges zu versenden. Es gilt in der Regel eine Lieferzeit von 10 – 20 Werktagen. Wird diese Lieferfrist überschritten, bleiben Sie trotzdem zur Abnahme verpflichtet, bis Sie schriftlich bzw. per E-Mail von der Bestellung zurücktreten. Wir sind aber auch hier bemüht im Falle einer Verzögerung den Kunden schriftlich zu verständigen.

Verweigern Sie die Annahme Ihrer Lieferung, steht uns nach ergebnislosem Ablauf einer Nachfrist von vierzehn Tagen das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Im Wiederholungsfall behalten wir uns vor, eine entsprechende Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 20 zu verrechnen.

Gewährleistung für Produktinformationen, Verfügbarkeitsangaben und Garantiebestimmungen

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Da die Abbildungen in unserem Onlineshop nur ungefähre Darstellungen eines Motives sind, übernehmen wir keine Garantie, dass bestimmte Produkte exakt den gezeigten Bildern entsprechen. Amolep.com ist stets bemüht ihre Kunden über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen bestmöglich zu informieren. Diese Informationen werden zum Teil direkt von den Herstellern bezogen und werden für die Kunden im Onlineshop dargestellt. Jegliche Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Garantiebestimmungen und Garantiedauer, welche von Amolep.com publiziert werden, sind ohne Gewähr und nicht als Zusicherung zu verstehen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Haftung übernommen werden. Amolep.com ist bemüht, die Verfügbarkeitsangaben sorgfältig zu pflegen und auszuweisen. Aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen oder durch fehlerhafte Lagerbestandsdaten kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zu Lieferzeiten sind deshalb nicht verbindlich, ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern. Die Lieferung kann zudem gänzlich verunmöglicht werden wenn ein Produkt nicht mehr hergestellt oder geliefert werden kann.
4. Haftung
„Amolep.com” übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.
Des Weiteren übernimmt amolep.com keine Gewähr für Verluste, die durch die Verwendung oder Verteilung dieser Informationen verursacht oder mit der Verteilung/Nutzung dieser Informationen im Zusammenhang stehen. Amolep.com behält sich das Recht vor, die bereitgestellten Informationen jederzeit zu ergänzen oder zu ändern. Alle innerhalb des Internetangebots genannten ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und unter den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

  1. Bezahlung
    Folgende Zahlungsarten stehen zur Verfügung:

– Vorauskasse
– PayPal

  1. Rücktrittsrecht
    6.1 Rücktrittsrechte

    Kunden, die Verbraucher im Sinne des schweizerischen Konsumentengesetzes oder ähnlicher Gesetzte in ihren jeweiligen Wohnsitzstaaten sind, können binnen einer Frist von 14 Kalendertagen aber Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag  (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten.

Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angaben von Gründen abgesendet wird. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zur Berechnung der Frist mit. Es stehen aber jedenfalls 7 Werktage (ohne Samstag, Sonn- und Feiertage) zur Verfügung.

Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt.

Die Ware sollte in ungenützten und als neu, wiederverkaufsfähigem Zustand und in Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Die Beurteilung der Wertminderung obliegt der Geschäftsführung von Amolep.com
Unsere Adresse für Rücksendungen ist:

Haldenmatte 8
6284 Gelfingen
Schweiz

6.2 Mängel
Bei Mängeln an der Kaufsache hat der Käufer diese Mängel innert fünf Werktagen ab Zustellung der Ware per Email oder schriftlich an Amolep.com zu rügen. Bei Mängeln, welche die Gebrauchstauglichkeit der Sache erheblich einschränken, kann der Käufer die Wandelung verlangen. Dies ist mit der Mängelrüge anzuzeigen. Der Käufer muss nachweisen, dass die Gebrauchstauglichkeit der Sache erheblich eingeschränkt ist. In den übrigen Fällen steht dem Käufer lediglich das Recht zu, eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Die Rücksendung der Sache hat mit eingeschriebener Sendung zu erfolgen. Der Käufer trägt das Risiko einer fehlerhaften Rücksendung der Sache sowie das Risiko, dass die Sache bei Rücksendung untergeht oder beschädigt wird.
6.3 Rückgaberecht
Der Umtausch von Produkten ist grundsätzlich nicht möglich. Nur ausnahmsweise und nach Absprache mit Amolep.com kann ein Umtausch oder eine Rückgabe erfolgen. Als Preisbasis für alle Rückgaben und Umtausche gilt immer maximal der aktuelle Preis, der am Tage der Rückgabe oder des Umtausches gültig ist. Bei Beschädigungen der Ware auf dem Transportweg ist innerhalb von 48 Stunden per Email oder schriftlich zu reklamieren, ansonsten der Anspruch auf Ersatz erlischt. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist nur bei Falschlieferungen oder Herstellungsfehlern innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Lieferung möglich. Bei Rücksendungen muss ein ausführlicher Fehlerbeschrieb sowie eine Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung beigelegt werden, da eine Bearbeitung sonst nicht möglich ist. Die Produkte sind mit sämtlichem Zubehör in der unversehrten Originalverpackung und fachgerecht verpackt einzuschicken. Die Rücksendung der Sache hat mit eingeschriebener Sendung zu erfolgen. Der Käufer trägt das Risiko einer fehlerhaften Rücksendung der Sache sowie das Risiko, dass die Sache bei Rücksendung untergeht oder beschädigt wird.
6.4. Ausschluss bei Rücksendungen
Hygiene-Artikel und Artikel die geöffnet, getragen, gebraucht oder beschädigt wurden, die speziell für den Kunden bestellt oder hergestellt wurden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die sich nicht in einwandfreiem Zustand befinden oder die Originalverpackung inkomplett oder beschädigt ist, sowie individuell konfigurierte Artikel sind von der Rückgabe oder vom Umtausch gänzlich ausgeschlossen.

6.5 Rücksendekosten Schweiz

Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

6.6 Rücksendekosten für europäische Verbraucher
Die Kosten der Rücksendung gehen bei Privatkunden  (Verbrauchern) grundsätzlich Lasten des Kunden.  Dies gilt nicht, wenn die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Sollte die Ware entgegen diesen Bestimmungen unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt einen bestimmten Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

6.7. Nichtannahme
Kommt der Käufer mit der Annahme in Verzug (bspw. Nichtabholen der Sache, aus Gründen, die vom Käufer zu vertreten sind) so ist Amolep.com berechtigt, die geschuldete Sache auf Gefahr und Kosten des Käufers zu hinterlegen und sich dadurch von seiner Verbindlichkeit zu befreien. Bei Annahmeverzug steht Amolep.com zudem das Recht zu, die Sache anderweitig zu verkaufen oder die Sache zurückzunehmen. Der Käufer haftet vollumfänglich für den entstandenen Schaden und hat Amolep.com Schadenersatz zu leisten.

6.8 Haftung
Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, gegen Amolep.com und gegen die Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen von Amolep.com gänzlich ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

7 Verzollungskosten
Anfällige Verzollungskosten anhand von bestellten Waren sind von der Besteller zu tragen.

  1. Datenschutz
    Privatsphäre und Datenschutz

8.1 Datenverarbeitung
Der Kunde stimmt zu, dass folgende persönliche Daten, nämlich
– Name
– Geburtsdatum
– Adresse

zum Zweck der

– Abfertigung der Bestellung
– Personalisierung unser Produkte
– für künftige Besuche

verarbeitet werden.

8.2 Urheberrechte

Die Logos und Marken der Amolep GmbH sind geschützte Marken und verbleiben in deren Eigentum. Alle Rechte werden vorbehalten.

8.3 Zustimmungserklärung zum Erhalt von Werbe-E-Mails  –  Widerruf
Der Kunde stimmt dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmen über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittels Werbe-E-Mail, insbes. Newsletter, zu.
Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt solcher E-Mails jederzeit wie folgt widerrufen:

Rücksendung des E-Mails an die Absenderadresse mit dem Hinweis ” Bitte keine weiteren Werbe-E-Mails.”

  1. Sicherheit
    Wir bieten ausschließlich seriöse und bewährte Zahlungssysteme an und können somit ein hohes Maß an Sicherheit gewähren.
  2. Salvatorische Klausel
    Sollten Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für Lücken.